The BASTARD SYSTEM MANAGER FROM HELL #2

Also ich suche einen neuen Operator; ich als der "Bastard System Manager from Hell" habe da hohe Anforderungen und als der frühere "Bastard Operator from Hell" habe ich noch viel höhere Ansprüche.

Ich hole den ersten Bewerber herein.

"Ok" sage ich, "Ich werden Ihnen nun einige einfache Fragen stellen um Ihre Kenntisse über Computer und Operating festzustellen"

"Sicher"

"Also, Frage Eins: Was ist der beste Weg jemanden davon abzuhalten böse Artikel in News zu posten?"

"Den Account sperren."

"Gut, aber könnten Sie das näher ausführen"

"Ich lösche alle Dateien; Ändere das Passwort auf "Vollidiot"; Dann lösche ich noch alle Backups des Accounts."

"Ausgeichnet, was ist ein killfile?"

"Oh, das ist eine Liste von Benutzernamen/Themen/Inhalten die der News-Reader dann ignoriert... So müssen Sie nicht immer jeden Müll erst lesen."

"Oh nein, ich sagte doch es geht um Operating. Ein killfile ist in Wirklichkeit eine Liste von Benutzernamen die Sie bald löschen werden."

"Oh, natürlich"

"Schon gut,  Was ist DCE?"

"Delete, Close and Erase"

"Gut,  DTR?"

"DON'T TRY to RING.  Die Losung für Operator"

"Sehr gut,  DBMS?"

"Dont Bug My Supervisor.  Wahrscheinlich die wichtigste Abkürzung"

"Darauf können Sie wetten. Nun gut. Ein Benutzer jammert über einen anderen Benutzer der eingeutige sexuelle EMails versendet. Was machen Sie"

"Ich kopieren die Nachrichten, lösche (versehentlich) den Account des Typen der sich beschwert. Dann erpresse ich der Absender der Nachrichten indem Ich mit seinen Eltern drohe."

"Gut, ich glaube Sie werden gut arbeiten. Nehmen Sie dieses Kabel ........."

"Oh nein ....."

"Sehr gut, Sie haben den abschließenden Test bestanden. Morgen fangen Sie an. Bitte gehen Sie durch diese Tür raus, damit Sie die anderen Bewerber nicht stören."

BZZZZZEEEERETTT!

Elektrischer Türknauf.  Kriegt sie immer wieder dran.  Ich glaube es ist das "Beschwerden-Annahme"-Schild das Sie ablenkt/anzieht, wie Motten das Licht...

Ich werfe den Körper raus zum Notausgang.

"Nächster!"

Simon Travaglia spt@waikato.ac.nz