Die Konfiguration des NT-Servers

Der Web-Server

Am besten benutzen Sie einen Web-Server von Netscape (den können die auch wirklich secure machen).

Einstellungen

Verknüpfen Sie "/cgi-shl" als CGI-Verzeichnis (nicht CGI-WIN) mit dem Verzeichnis in dem sich die NDSX-Programme und die INI-Dateien befinden.

INI-Dateien

NDSW.INI - enthält alle Attribute, die von sämtlichen Benutzern verändert werden können

NDSW.SEC - enthält die Domain von der aus Änderungen durchgeführt werden dürfen, sowie das Objekt, das den Schreibprozeß stellvertretend ausführt

NDSW.IN3 - enthält alle Attribute, die nur von Administratoren verändert werden können

NDSW.SE3 - enthält die Login-Namen der berechtigten Administratoren

Die Programme arbeiten nur im jeweiligen aktuellen Baum. Ein Datenzugriff auf Bäume in einer höheren bzw. gleichen Hierarchieebene ist nicht möglich.